top of page
Neuigkeiten aus der Tierhilfe

Hiermit laden wir recht herzlich zu unserem Hoffest der Tierhilfe Bad Salzungen e.V. ein.


Wann: 18. Juli ab 12 Uhr

Wo: Bad Salzungen, Leimbacher Straße 6


Dank unserer Sponsorin Frau Schwertling können wir dies auf Ihrem Hof stattfinden lassen. Wir werden unseren Verein und unsere Tätigkeiten vorstellen, sehr gerne Fragen beantworten, einen kleinen Flohmarkt aufbauen, für Kinderspaß und nette Gespräche unter Erwachsenen sorgen und das Ganze mit Kaffee und Kuchen abrunden.


Wir freuen uns sehr über jeden Besucher.


Gerne kann man auch gut erhaltene, funktionsfähige, tragbare Sachspenden, die zu Gunsten der Tierhilfe angeboten werden dürfen, am Vormittag ab 10 Uhr vor Ort abgeben.




Leider nimmt es kein Ende... Kaum haben wir dank eurer großzügigen Spenden ein Finanzloch für die alten Notfälle verkleinern können, reißt uns dieser Fall nun wieder komplett ins Loch... Von der Tierarztpraxis Kling & Erbe haben wir heute einen Notfall gemeldet bekommen. Eine junge ca. 3/4 Jahr alte Katze wurde in Kaltennordheim (Straße wird noch bekannt gegeben) schwer verletzt aufgefunden. Die TFA der Praxis hat die kleine gefunden und erstversorgen lassen. Die Katze ist auf dem einen Auge, welches noch gut aussieht, komplett blind und auf dem anderen Auge, welches komplett zerstört ist, ebenfalls blind. Zudem hat sie einen Bruch im Bein der chirurgisch korrigiert werden muss. Die Katze hat im Nachgang der Operationen und aufgrund der Tatsache, dass sie sonst keine Verletzungen hat (wobei die ja bereits reichen) eine gute Chance auf eine, trotz der folgenden Behinderung durch die Blindheit, gute Lebensqualität in einem dafür schönen und verständnisvollen "behindertengerechten" Zuhause. Somit haben wir entschieden, die Kleine nicht sterben zu lassen, sondern ihr die Chance zu ermöglichen. Leider war es hierzu notwendig sie in die Tierklinik nach Fulda zu bringen. Dort wird sie morgen operiert. Das zerstörte Auge wird entfernt und das blinde aber "gesunde" Auge bleibt erhalten. Das Beinchen wird mit einer Platte gerichtet und fixiert. Die Kosten werden sich leider auf um die 1500€ belaufen... Ein wirklich harter Brocken den wir stämmen müssen... Wir hoffen daher weiterhin auf die großzügige Spendenbereitschaft von euch. Jeder Euro zählt. Für jede Spende sind wir unendlich dankbar. Ein großes Anliegen ist uns aber auch ggf den Besitzer zu finden. Daher bitte auch fleißig teilen, gerade im Bereich Kaltennordheim. Gechippt ist die Maus mal wieder leider nicht. MONEYPOOL https://paypal.me/pools/c/8AwnE36nVT SPENDEN PER ÜBERWEISUNG IBAN: DE82 8405 5050 0000 1034 03 (Wichtig bitte per Überweisung spenden, falls eine Spendenbescheinigung benötigt wird.) Tausend Dank vorab für eure Unterstützung 🙏


bottom of page