Suche
  • marlen-fischer

Schwarzer Tag für die Tierhilfe

Heute ist leider wieder ein schwarzer Tag für den Verein. Erst erreicht uns ein Anruf mit fünf Notfallkitten, die schwer an Katzenschnupfen erkrankt sind, wovon eines direkt über die Regenbogenbrücke gegangen ist und danach folgt auch noch unser kleiner Kämpfer der vor vier Tagen geboren wurde. Er hatte es bei der Geburt schon nicht einfach, als er in Steißlage geboren wurde und blau war, weil er zu lange feststeckte, jedoch hatte er sich so gut erholt und war super agil. Bis gestern hat sich die Mama noch um ihn gekümmert aber scheinbar merkte sie, dass etwas nicht mit dem kleinen Mann stimmte. Er lag dann häufig abseits und die Mama putze ihn auch nicht mehr. Wir haben noch alles versucht aber trotzdem verloren. Ich hoffe ihr seid gut angekommen ihr zwei kleinen Engel. Ihr hattet euer Leben noch vor euch!

Solch ein Leid könnte den Kleinen erspart bleiben - wenn man seine Katzen frühzeitig kastrieren lässt.


Unsere finanziellen Mittel sind leider nur begrenzt aber kranke Babys werden uns von Tag zu Tag mehr gemeldet. Bitte helft uns und spendet für die medizinische Versorgung der kleinen Mäuse, um ihnen auch die schöne Seite des Lebens zeigen zu können.


SPENDEN PER ÜBERWEISUNG

IBAN: DE82 8405 5050 0000 1034 03 Wartburg-Sparkasse


Zu unserer Amazon-Wunschliste:

https://www.amazon.de/hz/wishlist/ls/NEQ22EQ7V8LL?ref_=wl_share


Link um über PayPal zu spenden ist am Ende der Website zu finden.


Herzlichen Dank im Namen der Tiere!




27 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen