Notfälle

Tiger

Tiger

Liebe Tierfreunde!

Tiger ist ein ca. 8 Jahre alter Kater, kastriert, geimpft, entwurmt. Er hatte mit Sicherheit einmal ein richtiges Zuhause, bevor er jahrelang als Streuner ein hartes Leben führte. Durch den täglichen Kampf ums Überleben ist er sehr charakterfest und weiß genau, was er will. Er ist ein sehr liebenswerter und hübscher Kater, der sich sehr nach einem liebevollen Für-immer-Zuhause sehnt.
Leider ist das Tigerchen chronisch krank und muss regelmäßig tierärztlich behandelt werden. Er liegt uns besonders am Herzen.
Wir wünschen uns für ihn ein Zuhause, wo er hauptsächlich in der Wohnung bei seinem/seinen Besitzer(n) sein kann. Er schläft viel (z.B. mit im Bett und auf dem Sofa). Er ist ruhig und stört nicht, fordert aber seine Streicheleinheiten regelmäßig ein (der perfekte Home-Office-Kater). Für Kinder oder ängstliche Personen ist er jedoch nicht geeignet. In seiner Seele steckt noch das wilde Leben und er haut auch mal zu, wenn ihm etwas missfällt. Daher wäre es gut, wenn man die Mimik der Katze deuten kann. Andere Katzen duldet er nicht und verteidigt sein Revier. Erfahrung mit Hunden liegen nicht vor, wird aber ähnlich sein.
Tigerchen mag am liebsten selbst gekochte Hausmannskost (Fleischgerichte).
Er ist stubenrein, benutzt aber keine Katzentoilette. Er braucht Freigang und benutzt eine Katzenklappe in der Tür (eigener Garten wäre toll).
Tigerchen lebt jetzt ca. ein halbes Jahr in der Pflegestelle. Die Pflegemama kann ihn leider nicht länger beherbergen, weil ihr eigener Kater sehr unter der Situation leidet. Ggf. würde sie eine Patenschaft für die Tierarztkosten übernehmen.

Nähere Informationen von Frau Gubitz, Tel.: 0170 4440146